Die Chum Kiu Form ( auch Brückenform genannt ) ist nach der Siu-Lim-Tao Form die zweite Form im Schaolin-Wing Chun Kung Fu, welche der Schüler, die Schülerin, erlernt. Anders als in der Siu Lim Tao Form ( der ersten Form ), in der man nur im Iras steht, macht man in der zweiten Form Schritte und verschiedene Handbewegungen in verschiedener Richtungen gleichzeitig. Ferner wird die Kenntnis und der Einsatz der Hüfte, das Choing- Ma und das Wu-Wei in den Chum Kiu Seminaren ausführlich nach bestimmten vorgeschriebenen Go-Sao Methoden vermittelt.

Entnehmen Sie bitte unseren Mitteilungen die Daten dieser Seminare